This page has moved to a new address.

[Immer wieder...] #20

Eulenpost(s): [Immer wieder...] #20

Montag, 19. Mai 2014

[Immer wieder...] #20


Letzte Woche um diese Zeit war noch so richtig Aprilwetter. Heute strahlt die Sonne. Wer von euch hat schon Kopfschmerzen? Meine letzte Woche war ziemlich kurz, aber dennoch erzähle ich euch gerne, was ich so gemacht habe:

|Gesehen| … die erste schöne Post in meinem neuen Briefkasten
|Gerochen| nicht so sehr viel, da meine Nase verstopft ist
|Gefühlt| Entspannung, Belustigung und Glück (eine solch große Familie zu haben)
|Gelesen| Fahrpläne, Buffet-Kärtchen
|Gehört| Und wie geht es Ihnen?
|Getan| Zug gefahren, fast die komplette Familie wieder gesehen
|Gegessen| vom leckeren Buffet, Gyros und Pommes, Brownies…
|Getrunken| Bier, Wasser, schweren Rotwein
|Gedacht| Schade, dass wir nicht die Gene meines Quasi-Opas erben können
|Gefragt| Warum rechtfertigst du dich?
|Gewünscht| Gesundheit für so ein paar Herzensmenschen
|Geärgert| manche Menschen machen sich das Leben unnötig schwer...
|Gestaunt| dieses Mal ist der Urlaub bei der Familie recht entspannt
|Gefreut| über unerwartete und tolle Geschenke
|Gekauft| ein Geschenk für meinen Quasi-Opa













links: mein schnelles Essen noch aus Studienzeiten. Nudeln mit Möhren, (Sellerie), Zwiebeln und Sahne. Schnell, einfach und lecker. rechts: ich habe mich bei meinem Lieblingsmann angesteckt. Das waren meine Drogen, damit es besser auszuhalten ist. Sie sind bewehrt und funktionieren bei mir sehr gut. Heute bin ich auch schon fast wieder gesund. Nur die Nase will noch nicht frei bleiben.














links: diese Zeitschrift habe ich mir mal gegönnt (4,95 Euro), als ich zu meiner Schwester gefahren bin. Tolle Bilder, schöne Rezepte. Demnächst wird mal eines getestet, dann gibt es das endgültige Urteil über dieses Blatt. rechts: der Tee, den ich bei Erkältung gerne trinke, war dieses Mal sehr schwach im Geschmack. Schade.

Ich entschuldige mich für das kryptische Layout, aber ich bin heute unterwegs und muss daher in Blogger selbst schreiben. Und das ist gerade mit Bildern extrem nervig!! Aber es ist ja nicht von Dauer!

Damit gebe ich ab und wünsche euch eine strahlende, tolle Woche!

Labels: ,

4 Kommentare:

Am/um 19. Mai 2014 um 14:46 , Blogger Nora meinte...

Hallo Melissa :)
Nudeln gab's bei mir auch und Kartoffelsalat, weil wir mit der Familie gegrillt haben.
Ich hoffe, dass du deinen Schnupfen bald wieder los bist!
Die Froschkönigtasse ist ja süß.
Das mit dem Sich-rechtfertigen kenne ich auch nur zu gut. Ich bin ein ziemlich selbstkritischer Mensch.
Dir auch eine wunderbare und sonnige Woche ☼
Liebst,
Nora

 
Am/um 19. Mai 2014 um 17:55 , Blogger Julia meinte...

Klingt nach einer schönen familiären Woche! :-)
Ich bin gespannt wie du die Zeitschrift abschließend findest. Auch wenn ich ja auch Fleisch esse, koche ich für mich selbst am liebsten vegetarisch. Ich hatte schon die neue "Lecker Veggie" im Blick, aber die ist noch teurer und daher blieb sie dann doch im Laden.
Wünsche dir auch eine wunderbare Woche! :-)

 
Am/um 25. Mai 2014 um 11:23 , Anonymous RoM meinte...

Angenehmen Sonntag, Melissa.

Heute schon die Wahl gehabt?

Schöne Post zieht man/frau doch am liebsten aus dem Briefkasten. Erst gestern fand ein Tauschbuch seinen Weg zu mir auf diese Weise. Ist dann wie Geschenke auspacken!

Noch zur Komunikation im "Kasten" unten...
Deine klassische Zugfahrt im Stehen spricht wieder Bände über die Ideologie in der Konzernspitze der Bahn: Global phantasieren, lokal enervieren. Selbst Direktverbindungen 1. Klasse bewahren einen nicht mehr vor Überraschungen.

Yep, Lupine sind eine sehr attraktive Staude!

Persönlich erscheint mir der Drang hin zur "a"-Zone seit jeher fremd. Plattmach-Konzernen wohnt ja eh keinerlei Kreativität inne. Weswegen ich meine Bücher nach wie vor in meinem örtansäßigen Buchladen erwerbe. Wenn sich das kleine "a" nun auf die "freien" Marktprinzipien der Staaten kapriziert, um sie hintertürig hierzulande einzuführen, dann kann sich jeder den nächsten Bestellklick überlegen.

Und - die neue Frisur steht Dir.

bonté

 
Am/um 25. Mai 2014 um 20:26 , OpenID schusselblume meinte...

Ist jetzt zwar schon ne Woche her, aber ich wünsche weiterhin gute Besserung! Bis man so eine Erkältung aus den Knochen hat, dauert es ja leider immer ein Weilchen.

Liebe Grüße!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite