This page has moved to a new address.

[Montagsstarter]

Eulenpost(s): [Montagsstarter]

Montag, 16. Juli 2012

[Montagsstarter]

Heute morgen saß ich schon um 6.15Uhr im Auto, jetzt bin ich wieder Zuhause. Darum gibts den Montagsstarter zum späten Nachmittag.
Die Idee stammt von der Blogbar. Viel Spaß!

1. Mit meiner Familie spiele ich gern.
2. Morgen wieder aufstehen, muss das wirklich sein?
3. Oft habe ich die Vermutung, dass das Leben selbst nicht so genau weiß, was es mit mir vor hat.
4. Die neuen Medien und Literatur finde ich total spannend.
5. Gute Planung ist das halbe Leben!
6. Nicht wissen, was kommt, macht mir Angst.
7. Wenn ich den Haushalt mache, dann mit lauter Musik, schnell und gründlich.
8. Familie und der Lebenspartner sind besonders wichtig, aber auch das eigene Glück muss sein!

Ich wünsche euch eine sonnige Woche!

Labels: ,

5 Kommentare:

Am/um 16. Juli 2012 um 20:03 , Blogger Von Herzen ♥ Monika meinte...

Ein herzliches Hallo

Wunderbare schöne Woche und einen gutbesuchten Blog!

Ich wünsche dir noch viel Spaß beim schreiben und lesen
von Herzen ♥ Monika

 
Am/um 16. Juli 2012 um 22:54 , Blogger Emma Bücherkeks meinte...

Einen guten Wochenstart wünsche ich dir!
Ich hoffe, du hast ein paar schöne Lesestunden :)

LG EMMA

 
Am/um 17. Juli 2012 um 12:51 , Blogger Emma Bücherkeks meinte...

Antwort auf deinen Kommentar bei mir:

Hi Melissa,
also ich finde nicht, dass es ein Mädchenfilm ist. Darunter verstehe ich sowas wie "Shopaholic" oder "Sex and the City".
Klar ist es eine Liebesgeschichte, aber durchaus auch für Männer interessant, weil das ja eig. jeden treffen kann.

Ich glaube, der Grund, warum man den Partner nur schwer wieder lieben kann, ist (gerade bei diesem Beispiel) die Tatsache, dass einfach der Zeitpunkt, an dem sie ihn lieben gelernt hat, nicht mehr in ihrem Gedächtnis ist. Sie hat ihn vor vier Jahren kennengelernt und die Erinnerungen enden in einer Zeit, die fünf Jahre zurück liegt. Du siehst einen fremden Mann vor dir und mit dir persönlich hatte es ja auch was zu tun, DASS du dich damals verliebt hast. Wenn du jetzt aber auf einmal nicht mehr weißt, wie du dich in den letzten fünf Jahren selbst verändert hast, dann ist die vielleicht am Anfagn auch nicht klar, warum du diesen Mann jetzt lieben solltest.
Puh...lange aber ich wollt gern auf deine Frage antworten :)

Und am Schluss wird ja die "echte" Familie gezeigt, da stand auch dabei, dass die Frau sich nie mehr an ihren "früheren" Mann erinnern konnte. Sie hat sich eben wieder neu in ihn verliebt, weiß aber nichts von der Zeit, die sie schon einmal miteinander geteilt haben. Heute haben sie zwei Söhne :)

LG EMMA

 
Am/um 17. Juli 2012 um 21:56 , Blogger Zauberberggast meinte...

Hallo Melissa,

ich habe deinem schönen Blog mal einen kleinen "Award" verliehen. LG Vicky aka Zauberberggast:

http://zauberberggast.blogspot.de/2012/07/liebster-blog-award.html

 
Am/um 19. Juli 2012 um 15:10 , Blogger Kaugummiqueen meinte...

Hey :)
Ich wollte dir nur eben mitteilen, dass ich dir einen Award verliehen habe :) Vielleicht schaust du mal vorbei? ;)
http://kaugummiqueen.blogspot.de/2012/07/mein-erster-award.html
Grüße, KQ

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite