This page has moved to a new address.

Das kommt… im Dezember

Eulenpost(s): Das kommt… im Dezember

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Das kommt… im Dezember

Diesmal habe ich ein wenig auf der beliebtesten Bestellseite für Bücher und Co. gestöbert, was so in letzter und zukünftiger Zeit an Büchern und DVDs neu erscheinen wird.
Ich möchte euch nun kurz zeigen, was mich davon am meisten interessiert.

Worum es geht: Beckett Montgomery liebt seine Heimatstadt Boonsboro, wo er zusammen mit seinen beiden Brüdern begonnen hat, ein altes Hotel in ein modernes Bed & Breakfast umzubauen. Vor allem aber liebt er Clare Brewster, die nach dem Tod ihres Mannes nach Boonsboro zurückgekehrt ist und dort die Buchhandlung führt. Beckett hat es nie gewagt, Clare seine Gefühle zu offenbaren. Doch als die Eröffnung des „BoonsBoro Inn” näher rückt, fasst er schließlich Mut und bietet Clare eine private Führung an – denn jedes Zimmer ist nach einem großen Liebespaar benannt. Und tatsächlich scheint seine Idee die Bücherliebhaberin zu verzaubern. Aber Beckett ist nicht der Einzige, der Clares Herz gewinnen möchte … (Quelle: http://www.randomhouse.de )
Warum interessiert mich das? Dieses Buch hat Janine alias BuchlingJanine auf Youtube vorgestellt. Es ist der Auftakt zu einer neuen Trilogie. Ich verlasse mich da ganz auf das positive Urteil von Janine und werde mir dieses Buch holen, wenn ich mal wieder ein bisschen leichte Kost und Träumereien haben will.

Worum es geht: Jahrelang wusste Lea fast nichts über ihre Familie, nun steht überraschend ihre tot geglaubte Großmutter vor der Tür. Claire hat ein altes Weingut erworben, dort hat sie die schönste Zeit ihres Lebens verbracht. Doch das »Haus der Schwestern« ist auch der Ort, an dem das verhängnisvolle Schicksal der Familie vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Als ihr Briefe und Erinnerungen von damals in die Hände fallen, beginnt Lea diese lang vergessene Geschichte wie ein Puzzle zusammenzusetzen. Es ist die Wahrheit über eine große, alle Hindernisse überwindende Liebe und das Geheimnis eines erschütternden Todes. (Quelle: http://www.randomhouse.de )
Warum interessiert mich das? Das kann ich eigentlich gar nicht so genau sagen. Ich habe das Buch bei meiner Recherche für diesen Post entdeckt. Das Cover sprach mit spontan an und die Geschichte klingt spannend.

Worum es geht: Inmitten der rauen Wildnis Schottlands träumt die junge Königstochter und talentierte Bogenschützin Merida von Freiheit und Selbstbestimmung. Doch damit setzt sie die Familientradition aufs Spiel. Ein magischer Fluch fordert all ihre Kräfte und ihren Mut, wenn sie ihre Familie und das Königreich retten will...  (Quelle: www.amazon.de)
Warum interessiert mich das? Ich wollte schon ins Kino gehen, als der Film herauskam. Leider konnte ich niemanden finden, der mit mir dahin geht. Deswegen habe ich jetzt die DVD Veröffentlichung abgewartet, um ihn mir zu Hause anzuschauen. Das kann ich dann auch alleine. Schaut euch unbedingt mal die Disneyseite zu dem Film an. Wirklich liebevoll gestaltet: http://www.disney.de/merida

Worum es geht: Es ist eine Welt, in der keine Bäume existieren, in der alles nur noch aus Plastik besteht, weil der habgierige Once-ler aus Profitgier alle Bäume hat fällen lassen. Die 16-Jährige Ashley wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal einen echten Baum zu Gesicht zu bekommen. Der junge Ted, der unsterblich in Ashley verliebt ist, wittert hier seine Chance. Er macht sich auf, um den Once-ler um seinen allerletzten Baumsamen zu bringen. Doch dabei braucht er die Unterstützung des flauschigen Lorax, Meister der Wälder und Beschützer der Natur. (Quelle: www.amazon.de)
Warum interessiert mich das? Ich fand die Vorschau im Kino immer sehr lustig. Aber es ist kein Kinofilm für mich, sondern ein Film fürs heimische Kino. Deswegen habe ich auf die DVD Veröffentlichung gewartet, damit ich ihn mir dann ausleihen kann. Bei meiner Recherche habe ich gesehen, dass im Original ganz schön viele Prominente den Figuren ihre Stimme gegeben haben: http://www.theloraxmovie.com/index.php
Auf welche Veröffentlichungen im Dezember freut ihr euch am meisten? Und denkt an meine tolle Adventsverlosung!

Labels: , , , , , ,

4 Kommentare:

Am/um 13. Dezember 2012 um 12:56 , Blogger Ani meinte...

Hallo Melissa,
Merida habe ich im Kino mit meiner Tochter geschaut - es hat eben Vorteile, Kinder zu haben, dann hat man immer einen Grund, solche Filmeim Kino anzusehen :) Der Film war soooo schön!!!!
Und Der Lorax will ich auch noch schauen - die Vorschau war genial!
Liebe Grüße
Anett.

 
Am/um 13. Dezember 2012 um 20:34 , Blogger Lesegiraffe meinte...

Hi Melissa,

hast du noch immer Lust an der Buchreihen-Challenge teilzunehmen? :) Ich würde mich freuen.
Hier nochmal der Link:

http://lesegiraffe.blogspot.de/2012/11/meine-challenge-kampf-den-buchreihen.html


Alles Liebe!

 
Am/um 13. Dezember 2012 um 20:51 , Blogger Melissa meinte...

Na klar!!! Der Post dazu kommt am Samstag! :o)

 
Am/um 14. Dezember 2012 um 10:36 , Blogger christerl meinte...

Auf Merida bin ich auch neugierig!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite