This page has moved to a new address.

[Immer wieder…] #23

Eulenpost(s): [Immer wieder…] #23

Montag, 9. Juni 2014

[Immer wieder…] #23

Bevor ich mich wieder auf meinen Balkon setze (heute allerdings nur Schatten, denn meine Haut gestern genug Sonne abbekommen), schreibe ich euch natürlich noch, wie meine letzte Woche verlaufen ist:

|Gesehen| typisches Chef-Gebaren :-)
|Gerochen| Gegrilltes: Kartoffeln, Paprika, Fisch, Fleisch und Mais
|Gefühlt| eine ungeheure Wut im Bauch und unbändige Freude
|Gelesen| endlich wieder ein Buch in einem Rutsch! Ein herrliches Gefühl.
|Gehört| Lob, eine Entschuldigung und viele Diskussionen
|Getan| ein Bild aufgehängt und das Wohnzimmer nach draußen verlegt
|Gegessen| Gegrilltes und viel Salat
|Getrunken| einen selbstgemixten Cocktail
|Gedacht| mehr so Wochenenden und ich brauche keinen Urlaub ;-)
|Gefragt| Warum ist das so schwer zu verstehen?
|Gewünscht| Geld, Zeit und mal wieder das Auto
|Geärgert| über das Hü und Hott im Büro
|Gestaunt| mein Artikel wurde ohne große Korrekturen durch gewunken
|Gefreut| meine Lupine hat schon Nachwuchs bekommen
|Gekauft| Bild, Bilderrahmen, eine Laterne und eine Duftkerze

 

Ein paar sonnige Bilder gefällig?

IMG_20140606_130410IMG_20140607_211615

links: ich hab endlich ein lauschiges Plätzchen für die Mittagspause gefunden. Und da ist auch Klatschmohn. rechts: am Wochenende habe ich meinem Freund und mir einen Cocktail gemixt. Zutaten: Wodka, Mandelsirup, Limettensaft, Minze und Soda. Sehr erfrischend und lecker.

IMG_20140607_111601IMG_20140602_210500

links: ich gestehe, ich bin ein Gemüsefetischist. Es sieht gut aus, es ist lecker und gesund. Was will man mehr? rechts: das lag in einem Paket von meiner Mama. Sehr lecker und eine Sünde :-)

IMG_20140605_181751IMG_20140605_083234

links: das Bild habe ich mir bei allposters gekauft, als es Prozente gab. Der Filter gibt die Farben annähernd echt wieder. Mittlerweile hat das Bild auch einen sehr hübschen Rahmen bekommen. rechts: auberginefarbene Strumpfhose mit Rock und Bluse. Das war im Büro mein Sommer.

Vergesst das Eincremen nicht, es lohnt sich! (Und braun werdet ihr ja trotzdem) Ansonsten genießt das Wetter, solange es euch noch Freude macht und ihr es nicht zu heiß, zu schwitzig oder zu sonnig findet… ich wünsch euch eine schöne Woche!

Labels: ,

10 Kommentare:

Am/um 9. Juni 2014 um 17:47 , Anonymous RoM meinte...

Konnichi wa, Melissa.
Freut mich jetzt, daß sich das schiere Unbehagen vom Anfang der letzten Wochen gründlich verzogen hat. Soweit ich es zumindest aus Deinen Querverweisen herauslesen kann.

Ein Buch in einem Rutsch dürfte bei mir noch nicht vorgekommen sein - zumindest nicht bei den Romanen. Im Gegensatz zu Sachbüchern lese ich die ausgesprochen langsam.

Der Lupine gefällts wohl auf dem Balkon!

Dein Foto vom Mittagsplatz wirkt schon nahezu mediterran - fehlt lediglich die kühlende Brise vom Meer.

Für die Hitze des Sommers hätte ich ein erfrischendes Gemüse-Rezept:
Dickmilch (die feste) mit Wasser bis zur gewünschten Dickflüßigkeit vermengen. In feine Würfel geschnittene Gurke, Petersilie, Schnittlauch & Pfefferminze unterrühren. Mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz abschmecken und bei Wunsch eine Knoblauchzehe entweder zerdrückt oder feinst geschnitten beigeben. Das Verhältnis von Gurke zu Dickmilch/Wasser sollte in etwa bei 60 zu 40 liegen.

Eine Woche bei angenehmen Raumtemoeraturen!

bonté

 
Am/um 9. Juni 2014 um 22:38 , Blogger Babs meinte...

Hi,

Mich mach heute die Hitze wirklich fertig.... Ich warte darauf, dass es endlich kühler wird und ich dann ins Bett gehen kann. Solange es heiß ist, ist nichts mit schlafen. :) Ich hoffe, Du hast angenehmere Temperaturen!

Liebe Grüße
Babs

 
Am/um 9. Juni 2014 um 22:42 , Blogger Schlunzen Buecher meinte...

Wow, was ein hübscher blog, bin direkt mal Leser geworden :-)
Freue mich auf mehr von dir.

LG
Steffi

 
Am/um 10. Juni 2014 um 07:55 , Blogger Melissa G meinte...

Erstmal danke für deine blumige Mail! :-)
Das Unbehagen ist immer noch latent da, aber ich lasse es nicht dominieren. Gibt zuviel anderes, das gerade im Vordergrund steht.
Der Lupine geht es prächtig, sie hat sogar schon einen zweiten Arm zum blühen gebracht!
Ja, die kühle Brise wäre wirklich himmlich. Aber hier im Süden ist das ja eher selten...

Danke für das Rezept, bei Gelegenheit werde ich das mal probieren!

 
Am/um 10. Juni 2014 um 07:55 , Blogger Melissa G meinte...

Hallo,

nicht wirklich. Hier im Süden ist ja es ja meist heiß und schwül. Zwei Dinge, die ich nicht gerade mag. Gestern waren es stolze 34 Grad. Heute soll es ähnlich sein. Aber dann wird es ja wieder kühler. Ich hoffe, bei dir auch!
Liebe Grüße

 
Am/um 10. Juni 2014 um 07:56 , Blogger Melissa G meinte...

Oh, danke :-)
Ich hoffe, es gefällt dir hier auch längerfristig.

 
Am/um 10. Juni 2014 um 14:35 , Blogger christerl meinte...

Dein Cocktail sieht ja lecker aus! Da wünsch ich mir auch gleich was anderes als Wasser :-/
Mit dem Eincremen hast du auf jeden Fall recht, ich hab schon meinen ersten Sonnenbrand kassiert!

 
Am/um 10. Juni 2014 um 22:25 , Anonymous RoM meinte...

...you're welcome.

bonté

 
Am/um 12. Juni 2014 um 19:58 , Blogger Julia meinte...

Ja, der Cocktail klingt richtig gut und erfrischend!Und die Schokolade auch. Die kenne ich noch gar nicht. Meine Arbeitskollegen bringen zwar immer diverse Lindt-Schokoladen mit, aber diese haben sie wohl bisher übersehen. ;-)

Ohne Sonnencreme wäre ich wirklich verloren! Ich habe den ganzen Sommer über immer eine kleine Probengröße Sonnencreme in der Tasche, sollte ich es wirklich mal daheim vergessen oder einfach nicht mehr schaffen.

 
Am/um 12. Juni 2014 um 22:03 , Anonymous RoM meinte...

...ein Nachtrag noch zum Gurkenrezept - bitte ohne Zitrone zubereiten! Irrtum meinerseits.

Immerhin, für das Wochende sollen sich die Temperaturen wieder in den Mitzwanzigern einpendeln.

bonté

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite