This page has moved to a new address.

[Immer wieder sonntags] #2

Eulenpost(s): [Immer wieder sonntags] #2

Montag, 13. Januar 2014

[Immer wieder sonntags] #2

Obwohl ich letzte Woche einen Tag weniger arbeiten musste, dank des Feiertages, war ich doch irgendwie froh, als das Wochenende anfing…

|Gesehen| eine Nebelwand direkt vorm Fenster
|Gerochen| den Duft von heißer Schokolade
|Gefühlt| Anspannung, Zweifel, Ungeduld
|Gelesen| ein Buch nach dem anderen
|Gehört| mal wieder: Klagen, Spekulationen und Klagen
|Getan| ausprobiert, ob es besser ist die Heizung tagsüber etwas anzulassen
|Gegessen| Suppe, Pizza, Nudeln
|Getrunken| Viel Tee und Wasser
|Gedacht| wenn das jetzt noch Monate so weitergeht…
|Gefragt| Wie soll man bei dem Arbeitsklima bitte gute Leistung erbringen?
|Gewünscht| dass manche einfach mal nichts mehr sagen
|Geärgert| dass ich bei einer wichtigen Sache übergangen wurde
|Gestaunt| wie schwer mir das Aufstehen morgens fällt
|Gefreut| über die Hilfsbereitschaft mancher Kollegen, obwohl sie mich persönlich noch gar nicht kennen
|Gekauft| nur was zum Essen…

Die Bilder der Woche:

IMG_20140109_080038IMG_20140112_190156

 

 

 

 

 

 

Manchmal stehe ich zur Zeit so spät auf, dass es nur noch für einen Kaffee reicht, bevor ich schon los muss. – Endlich habe ich mal wieder richtig gekocht. Ich sollte meine schlechte Stimmung nicht darauf überschlagen lassen, da es mich doch immer wieder entspannt. Vor allem mit Musik.

IMG_20140112_104613IMG_20140111_135739

 

 

 

 

 

 

Ich habe an diesem Wochenende bei Lottas Lesemarathon mitgemacht und zwei Bücher beendet! – Dazu gab es dann Salzbrezeln zum Knabbern.

Herrscht bei euch auch so trübe Stimmung? Mich macht das ganz fuchsig und ich hoffe, es bessert sich bald wenigstens ein bisschen. Dennoch wünsche ich euch eine angenehme zweite Januarwoche!

Labels: ,

10 Kommentare:

Am/um 13. Januar 2014 um 10:13 , Blogger Nora meinte...

Ich hoffe es bessert sich bei dir bald alles wieder!
Kakao trinke ich (besonders im Winter) auch total gerne.
Musik hilft mir auch, wenn ich nicht gut drauf bin und Putzen beruhigt mich dann ebenfalls :)
Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
Nora

 
Am/um 13. Januar 2014 um 11:00 , Blogger Nadinsche meinte...

Guten Morgen,
ja der Januar ist bei mir und auch bei meinem Schatz immer ein trüber Monat und das nervt uns beide immer ziemlich an.
Mit guter Musik überstehe ich das aber eigentlich immer ganz gut und ich versuche mich dann immer öfter hinter Büchern zu "verstecken". Einfach in eine andere Welt abzutauchen für einige Zeit macht manche Dinge leichter für mich!
Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche,
liebe Grüße,
Nadinsche

 
Am/um 13. Januar 2014 um 11:57 , Blogger real-booklover meinte...

Och mensch, das klingt ja alles nicht so toll bei dir :( Ich hoffe es geht bald wieder aufwärts!

Mir geht es eigentlich normal ;)

 
Am/um 13. Januar 2014 um 16:59 , Blogger Julia meinte...

Ja, Anfang des Jahres ist es bei mir auch meistens alles etwas schwierig und die Laune eher weniger gut. Aber momentan ist mein Freund für eine Woche zu Besuch und das lässt mich den Alltag gleich etwas gelassener angehen. :-)
Hoffe, dass die neue Woche auch wieder besser für dich läuft!!

 
Am/um 13. Januar 2014 um 21:56 , Anonymous RoM meinte...

Salut, Melissa.
Dem Leben würde mehr Menschlichkeit und Empathie besser tun, denke ich. In der Regel sind es aber Menschen, die nicht Ruhe geben können bis - ja was eigentlich!? Absurderweise wissen es manche selber nicht!
Kein Trost, ich weiß. Vielleicht auch nur die Andeutung, die Nerver in der Distanz festzunageln.

Wir sind nun mal Sonnenkinder; bei dem kurzen Winterlicht und einem Dauerabo Nebel würde man/frau lieber gleich liegen bleiben.

Persönlich laße ich winters die Heizung auf 22° durchlaufen. Das abendliche Hochwärmen kühler Zimmer kostet - abhängig von der Außenisolierung - mehr als die Einsparung.

Dir eine bessere Woche!

bonté

 
Am/um 15. Januar 2014 um 08:02 , Blogger Melissa meinte...

Putzen? Magst du bei mir vorbeikommen? ;o)

 
Am/um 15. Januar 2014 um 08:03 , Blogger Melissa meinte...

Ja, das Lesen nutze ich derzeit auch verstärkt zum Abtauchen. Vor allem, wenn man etwas Schönes liest, lächelt man dann so auch mal mehr...

 
Am/um 15. Januar 2014 um 08:03 , Blogger Melissa meinte...

Danke :o)

 
Am/um 15. Januar 2014 um 08:03 , Blogger Melissa meinte...

Da freue ich mich auch schon auf das kommende Wochenende. Da hab ich dann auch endlich wieder männliche Begleitung ;o)

 
Am/um 15. Januar 2014 um 08:05 , Blogger Melissa meinte...

Recht hast du mit deinen ersten Zeilen.
Das Wetter hat mich allerdings noch nie so stark beeinflusst, wenn es denn auch am Wetter liegt. Weiß ich ja noch nicht so.
Und die Heizung immer etwas anzulassen, war eine gute Idee. So ist es gleich netter, wenn man nach Hause kommt.

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite