This page has moved to a new address.

[Montagsfrage] Kindheitserinnerungen

Eulenpost(s): [Montagsfrage] Kindheitserinnerungen

Montag, 14. Oktober 2013

[Montagsfrage] Kindheitserinnerungen

Es ist Montag. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie lange ich gebraucht habe, um aus dem Bett aufzustehen. Zudem scheint nun endgültig die Zeit anzubrechen, in der es draußen noch dunkel ist, wenn ich aufstehe…

Aber Paperthin hat trotzdem wieder eine Frage gestellt und diesen Montag beantworte ich sie auch wieder.

montagsfrage_banner

 

 

 

 

 

Besitzt du noch Bücher aus deiner Kindheit?

Ich horte zwar nicht alle meine Bücher, sondern gebe gerne mal was ab, aber klar: zwei Kisten stehen bei mir derzeit in meiner kleinen Abstellkammer voll mit alten Büchern aus meiner Kindheit.

Von Dolly über Astrid Lindgren und Agatha Christie ist da alles drin. Nur habe ich noch keinen Platz, sie aufzustellen, da ich beim Umzug zwei Regale entsorgt habe. Aber solange es kühl und trocken in meiner Abstellkammer bleibt, füge ich den alten Schätzen ja noch keinen Schaden zu.
Aber diese Bücher würde ich wohl niemals weggeben. Denn selbst wenn ich sie nie wieder lese, es sind Kindheitserinnerungen und sollte ich mal irgendwann Kinder bekommen, dann kann ich ihnen diese Bücher zum Lesen geben. Denn gute Literatur ist es sicherlich und wer weiß, was es dann noch im Handel gibt?

Labels: ,

1 Kommentare:

Am/um 14. Oktober 2013 um 22:28 , Blogger Hanne von BookLounge meinte...

Gerade die Tage habe ich auch mein Kinderbuchregal fotografiert - total unaufgeräumt usw...
Einiges ist mir durch die etlichen Umzüge verloren gegangen, aber irgendwann habe ich angefangen, wieder Kinderbücher zu kaufen u. a. auch Reprints.
Vielen Dank für diesen Hinweis.
Ich schau mal, ob ich einen Post hinkrieg
LG Hanne

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite