This page has moved to a new address.

[Immer wieder sonntags] und eine Frage

Eulenpost(s): [Immer wieder sonntags] und eine Frage

Sonntag, 4. August 2013

[Immer wieder sonntags] und eine Frage

Anfang der Woche war ich noch nicht so gut gelaunt. Aber dann hat mich die Leselust gepackt, ich habe neue Aufgaben im Job bekommen und es gab einige nette Momente mit netten und lieben Menschen… so etwas beflügelt. Mal sehen, ob man das in meinem Wochenrückblick lesen kann…

|Gesehen| wie meine Sommersprossen wieder deutlicher hervorkommen
|Gerochen| frische Luft nach einem Regenguss
|Gefühlt| habe ich mich vor allem morgens etwas kränklich
|Gelesen| es gibt viel zu tun…
|Gehört| ein, zwei nette Menschen am Telefon
|Getan| meine Hermes-Päckchen gesucht
|Gegessen| Salat? ich kann mich wirklich nicht mehr erinnern
|Getrunken| viel Tee, das lässt mich nicht so viel schwitzen
|Gedacht| da geht man extra früher von der Arbeit…
|Gefragt| wie wohl das Seminar in München wird?
|Gewünscht| dass ich über die zwei Jahre hinaus in der Redaktion bleibe
|Geärgert| über kryptische Zettel im Briefkasten
|Gestaunt| ich werde wirklich fürs Schreiben bezahlt!
|Gefreut| viele kleine Dinge im Laufe der Woche
|Gekauft| meine ersten Sandalen seit Jahren
|Geklickt| nach Urlaubszielen, Blogs und Büchern

IMG_20130802_125428IMG_20130802_141945

 

 

 

 

 

 

Meine Lieblingstasse im Büro und ein neu entdeckter Tee – Solche Eiskaffees bekommen wir im Büro einfach mal eben hingestellt!

IMG_20130801_195333IMG_20130802_220311

 

 

 

 

 

 

Meine derzeitige Lektüre amüsiert mich – es ist leider aufgrund seiner dick schwer im Bett zu lesen

IMG_20130731_181951Meine neuen Sandalen! Die ersten seit Kindertagen und ich mag sie. Endlich habe ich luftige Füße auf der Arbeit.

 

 

 

 

So… ich hoffe ihr seid noch da? Ich hätte nämlich mal eine organisatorische Frage: lest ihr die Monatsrückblicke und Lesestatistiken die Ende eines jeden Monats bei fast allen Buchblogs aus den Boden sprießen? Ich gebe zu, die meisten klicke ich weg, aber ich frage mich doch, ob es eine Leserschaft dafür gibt. Dann würde ich das nämlich auch gerne mal versuchen… was sagt ihr?

Und damit gebe ich ab in den Sonntag! Genießt das Wetter, eure Gesellschaft und überhaupt!

Labels: ,

9 Kommentare:

Am/um 4. August 2013 um 12:05 , Blogger Fraber-Fashion meinte...

Die Sandalen sehen super aus! Die Farben sind richtig schön!
Und ich habe übringens das gleiche gedacht ;)
Bin extra pünktlich von der Arbeit los und stand dann eine halbe Stunde im Stau -.-

Hab noch einen schönen Sonntag

LG Franzi
www.fraber-fashion.blogspot.de

 
Am/um 4. August 2013 um 14:17 , Blogger Hanne von BookLounge meinte...

Klasse - ich möchte auch so einen Eiskaffee :-) Sandalen, jepp die habe ich mir vor vier Wochen auch zugelegt, also richtig bequeme Dinger.
Um deine Frage zu beantworten, nein, ich lese die Monatsrückblicke nicht. Was ich gemacht habe, sind die Quartalsberichte, aber ich lasse es mit den Seitenzählen usw.... Allerdings habe ich das II. Quartal vergessen *lol..
Aber das ist nur meine Meinung - es geht mir einfach zu viel Zeit dabei drauf und da lese ich lieber andere Posts
LG Hanne

 
Am/um 4. August 2013 um 19:07 , Blogger Sabine Büchersüchtig meinte...

Hallo Melissa,

solch einen Luxus gibt es bei uns leider nicht, aber ich will mich nicht beklagen (hab nächste Woche Urlaub).

Viel Vergnügen mit "City of Bones" - ich hab alle (auf Deutsch erschienen) Bände gelesen und liebe diese Reihe. :)

Welche Schuhe hast du denn sonst immer im Sommer getragen? Ich liebe Sandalen in allen Varianten (von flach bis hochhackig).

Und zu deiner Frage: Ob du Statistiken auf deinem Blog veröffentlichen willst, bleibt dir überlassen. Ich bin ein Fan von Statistiken und Listen und schau mir die Rückblicke und Fortschritte anderer Blogger gern an. :)

LG
Sabine

 
Am/um 5. August 2013 um 07:39 , Blogger Julia meinte...

Nein danke, Statistiken jeglicher Art klicke ich schnell weg. Erstens interessiert es mich persönlich nicht, wie viele Bücher ich in einem Monat gelesen habe (wäre auch schwierig, ich lese immer mehrere parallel), und zweitens finde ich, dass diese Statistiken immer so einen Vergleichsdruck beinhalten (wer hat mehr gelesen, mehr Rezis geschrieben ect.). Aber ich muss ja auch nicht alle Posts bei allen Blogs lesen und mögen ;)

 
Am/um 5. August 2013 um 07:45 , Blogger Melissa meinte...

Vielen Dank!
Bei mir war es ähnlich. Hab mich richtig geärgert, weil es umsonst war, früher zu gehen...

 
Am/um 5. August 2013 um 07:46 , Blogger Melissa meinte...

Wo hast du deine Sandalen denn gekauft?
Ich hab bisher immer nur einen Jahresrückblick gemacht, den finde ich auch persönlich spannend. Mal gucken, wie ich das mache... wenn ich was mache...

 
Am/um 5. August 2013 um 07:48 , Blogger Melissa meinte...

Hej Sabine,

der Luxus wird von uns Mitarbeitern ja angestachelt. Irgendeiner muss ja schließlich immer das Eis sponsorn ;o)

City of Bones gefällt bisher auch wirklich gut. Bin ganz überrascht!

Ich hab früher Flip Flops und Ballerinas getragen. Auf meiner alten Arbeit durfte ich aber im Sommer wenn nur Ballerinas tragen, weil wir geschlossene Schuhe haben mussten. Jetzt im Büro sind die mir aber bei der Hitze auch schon zu viel. Und Flip Flops sind ein No-go. Also Sandalen!

Du hast wohl recht, es ist mein Blog und meine Entscheidung. Aber er wird von euch gelesen, deswegen interessiert mich eure Meinung! :o)

 
Am/um 5. August 2013 um 07:49 , Blogger Melissa meinte...

Das Gefühl habe ich bei manchen auch. Vor allem wenn sie jammern sie haben doch ach so wenige Seiten gelesen. Dass sie aber eh mehr lesen als der Durchschnittsmensch, vergessen sie schnell.
Und stimmt, man muss nicht alles mögen. Aber möglichst viel wäre ja gut, oder? ;o)

 
Am/um 5. August 2013 um 09:07 , Blogger Hanne von BookLounge meinte...

Meine Sandalen habe ich in Stade im Schuhgeschäft gekauft. Ich habe doch etwas größere Füße als du und es ist oft sehr schwierig, gute und mir gefallende Schuhe zu erhalten.
Lass dich nicht stressen, was du machst. Es ist dein Blog und dir muss es gefallen.
Eine Bloggerin hat mir die Tage auf meinen Frustpost bei FB geschrieben, Bloggen ist eine Leidenschaft - weil ich geschrieben habe, Bloggen ist für mich ein Hobby und kein Job. Bei manchen habe ich das Gefühl, da kommt es nur darauf an, ich habe heute dies und das und jenes .. grrr -
LG Hanne

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite