This page has moved to a new address.

[Montagsfrage] Wie sieht dein Bücherregal aus?

Eulenpost(s): [Montagsfrage] Wie sieht dein Bücherregal aus?

Samstag, 4. Mai 2013

[Montagsfrage] Wie sieht dein Bücherregal aus?

Diesmal ist die Montagsfrage von Paperthin irgendwie an mir vorbeigegangen. Zwar hab ich schon einmal gezeigt, wie ich meine Bücher neuerdings staple, aber der Vollständigkeit halber…

montagsfrage_banner

 

 

 

 

 

Wie sieht dein Bücherregal aus?

Zwar werde ich Ende des Monats umziehen und demnach vielleicht meine Buchordnung noch einmal ändern. Aber ich zeig euch gerne ein Bild, wie es jetzt aussieht:

S7300001

In jedem Fach befindet sich ein Genre. Ich hatte diese Anordnung eigentlich nur aus Platzspargründen gemacht. Aber erstaunlicherweise stört mich die Optik gar nicht so sehr. Die Einteilung nach Genre ist zudem sehr praktisch, wenn man mal was sucht.

Wie ich meine Regale aufteile, wenn sie in der neuen Wohnung stehen, das weiß ich natürlich nicht. Aber denke, im Bezug auf Bücherregale kann es dann gerne ein Update geben!

Ansonsten habe ich noch ein paar viele alte Bücher (Kinderbücher, Reclamheftchen etc.) in einem Regal stehen, dass von einem Rollo verdeckt wird. Da drin herrscht keine Ordnung, deswegen darf ich es auch nicht sehen. Das würde mich sonst total nervös machen. Ich überlege jetzt noch, ob ich ein paar dieser Bücher weggebe (verkaufen geht schlecht, da sie zu alt und zum Teil nicht mehr schön genug dafür sind). Aber komischerweise hängt mein Herz dann doch an ein paar von diesen alten Dingern…mal sehen… einen schönen Bananenkarton für die Abstellkammer? Das ist bestimmt auch ein nettes Zuhause.

Labels: ,

1 Kommentare:

Am/um 4. Mai 2013 um 22:51 , Blogger Hanne von BookLounge meinte...

Ich habe irgendwann vor einigen Monaten, nach Kauf eines neuen Regals, mal ein Foto gepostet auf dem Blog. Aber ich habe ja noch mehr, mit dabei ein komplettes Ikea-Regal, welches nur mit Kinderbüchern - Englisch- Deutsch - voll ist, aber sooooo unordentlich, dass ich es gar nicht zeigen mag.
Umziehen, das wäre jetzt mal eine Lösung, dann würde Ordnung einziehen. ... lach
Liebe Grüße Hanne

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite