This page has moved to a new address.

[30 Tage-30 Schätze] Tag 30- Ich wünsche mir…

Eulenpost(s): [30 Tage-30 Schätze] Tag 30- Ich wünsche mir…

Sonntag, 30. Juni 2013

[30 Tage-30 Schätze] Tag 30- Ich wünsche mir…

Finale. Wow. 30 Tage lang habe ich euch jeden Tag zu einem Thema etwas aus meiner Film- und Bücherwelt erzählt. Ich hoffe, ich habe euch damit nicht zu sehr gelangweilt. Ab morgen geht hier dann alles wieder normal zu.

Mir hat es Spaß gemacht, auch wenn es natürlich viel Vorbereitung war. Manches Mal wurde ich wieder an Geschichten und Bücher erinnert, die ich schon lange vergessen hatte. Allein dafür hat sich diese Aktion für mich gelohnt.

30Tage_thumb[1]

 

 

 

 

 

Tag 30 - Ein Buch, das ich mir gerade wünsche

Ach, es gibt einige Bücher, die ich mir wünsche. Dazu wünsche ich mir dann aber auch Zeit. Die brauche ich nämlich dann, um sie zu lesen. Und genau das ist eigentlich das Problem. Mir mangelt es nicht an Büchern, aber an Zeit.
Derzeit lese ich im Bus, in der Bahn, ein wenig in der Mittagspause und kurz vorm Schlafen. Insgesamt vielleicht zwei Stunden am Tag. Und ich lese langsam, deswegen ist das nicht viel.
Ich würde gerne das neue Buch von Kerstin Gier lesen, aber auch ihre Trilogie davor. Ich möchte etwas von Thomas Thiemeyer lesen, bald kommt der dritte Band von der Arkadien-Trilogie von Kai Meyer als Taschenbuch heraus. Dann sind da noch die Autorin Ben Aaronovitch, Charlotte Link, Walter Moers und die vielen interessanten Rezensionsexemplare, die mir angeboten werden…

Also, das Buch, das ich mir gerade wünsche, ist eines, das ich gegen Zeit eintauschen könnte.

Und was wünscht ihr euch so?

Labels: , , ,

4 Kommentare:

Am/um 30. Juni 2013 um 11:23 , Blogger Mareike Höckendorff meinte...

Mehr Zeit wäre auf jeden Fall großartig! Ein bisschen Sonne wünsche ich mir auch, denn ich liebe es, auf meinem Balkon zu lesen.
Mich würde mal interessieren, wie dir selbst deine Aktion gefallen hat, abgesehen vom Arbeitsaufwand. Bist du mehr mit Lesern ins Gespräch gekommen, hast du neue Leser gewinnen können, haben deine Post einen anderen Anklang gefunden als deine vorherigen Blogartikel? Vielleicht magst du ein paar deiner Erfahrungen mit uns teilen?
Liebe Grüße,
Mareike

 
Am/um 30. Juni 2013 um 12:46 , Blogger Melissa meinte...

Ich teile gerne!
Grundsätzlich hat mir die Aktion Spaß gemacht und mir auch ein paar Ideen geliefert, was man sonst noch mal so machen könnte. Wie genau es bei euch Lesern angekommen ist, weiß ich nicht. Hat mir noch keiner so gesagt ;o)
Ich bin aber zu manchen Themen wirklich mehr mit Lesern ins Gespräch gekommen. Es wurde häufiger mal kommentiert, was mich sehr freut! Ob ich mehr Leser gewonnen habe? Vielleicht 2-3. Da steht aber nicht so im Vordergrund für mich.
Grundsätzlich kann ich mich aber erfreuen, dass die Aktion ebenso viel gelesen wurde im Durchschnitt, wie meine übrigen Artikel sonst auch...
Liebe Grüße!

 
Am/um 30. Juni 2013 um 18:43 , Blogger Julia meinte...

Ich fand die Aktion grossartig, weil ich mir so öfters mal Gedanken gemacht habe, was ich lese und gelesen habe und warum. Das geht im normalen Lesealltag ja gerne mal unter, da greift man fast reflexartig zum nächsten Buch...

LG, Julia

 
Am/um 30. Juni 2013 um 21:10 , Blogger Melissa meinte...

DAs ist mal ein schönes Resümee! Das freut mich sehr!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite