This page has moved to a new address.

Fluch und Segen

Eulenpost(s): Fluch und Segen

Montag, 3. Oktober 2011

Fluch und Segen

Fast zeitgleich zum Start meines eigenen Blogs, beginne ich auch meine Masterarbeit. Die Vorbereitungen sind soweit abgeschlossen, angemeldet wird sie in den nächsten Tagen.
Ich hoffe, dass der Blog mir einen kleinen Ausgleich und Austausch verschafft. Zur Zeit stapeln sich aber noch die Bücher, die gelesen werden wollen....

...nur blöd, dass man nicht alle Bücher, die man mal in der Hand hatte, in seiner Literaturliste angeben kann. (andererseits würde die dann wahrscheinlich ellenlang werden.) Und so wird die für den Professor verborgene Liste erstmal immer länger, um nach und nach abgestrichen zu werden...


Autoren und Sekundärliteratur wollen noch fertig gesichtet werden. Während ich immer versuche, pro Tag einen Roman durchzuarbeiten, versuche ich zeitgleich auch die Theorie mir zu erarbeiten. PUH!

Aber: nicht verzagen! Ich hab ja vier Monate Zeit.
Habt ihr auch so Master-Projekte, die euch erstmal den Atem rauben?

Edit: Heute ist noch so schnönes Wetter und ich muss gleich in der Bibliothek verschwinden :o(

Labels: ,

5 Kommentare:

Am/um 3. Oktober 2011 um 20:56 , Blogger Lara meinte...

Uiuiui, was studierst du denn? Irgendwas mit Literatur?
Mein bisher größtes Projekt kommt erst auf mich zu: Matura (=Abitur). Vor so großen Bachelor- und Masterarbeiten fürcht ich mich aber auch schon ein bisschen ^^

Liebe Grüße :)

 
Am/um 3. Oktober 2011 um 21:32 , Blogger Eule meinte...

Meine erste Leserin!! Hallo!! und danke für deinen Kommentar!

Ja, ich studiere u.a. neue deutsche Literatur. Aber ich glaube fast, dass so Masterarbeiten und co. vielleicht ein bisschen leichter fallen, als das Abitur. Immerhin hat man die Chance über etwas zu schreiben, das einen interessiert. Arbeit ist es aber leider trotzdem...

Viel Glück für deine Matura!!

 
Am/um 4. Oktober 2011 um 08:48 , Blogger christerl meinte...

Ich studiere Germanistik und Anglistik. Meine Diplomarbeit habe ich zwar noch vor mir (in zwei-drei Semestern ca.), aber bei mir stapeln sich auch meistens Bücher, die gelesen werden müssen :)
Was ist denn das Thema deiner Masterarbeit, wenn ich fragen darf?
Alles Gute auf jeden Fall!
GlG

http://bellezzalibri.blogspot.com/

 
Am/um 4. Oktober 2011 um 09:01 , Blogger Eule meinte...

Es geht in erster Linie um Kriminalromane seit 1970. Ich werde bestimmt nochmal was dazu schreiben, wenn Interesse besteht!

 
Am/um 4. Oktober 2011 um 13:03 , Blogger christerl meinte...

Wow, tolles Thema für eine Masterarbeit! Sehr spannend :)

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite